Neues von Senioren und Behinderten

Bin heute nach erledigter Gartenarbeit gegen 13.oo Uhr erneut bei den Seniorenmeisterschaften vorbei geschlittert. Wie immer richtete sich mein Augenmerk zuerst auf das Brett von Elisaweta Kanibalotzka.

Elisaweta Kanibalotzka (Schwarz) gegen Vilorij Bisse

Elisaweta Kanibalotzka (Schwarz) gegen Vilorij Bisse

Im entstandenen Endspiel musste sie sich heute aber mit Minusbauern und Turm und Läufer gegen Turm und Springer wehren. Ich drücke ihr die Daumen, dass es ihr gelang!

Von unseren Haudegen war nur noch Walter und Jürgen der Pilzsammler vor Ort. Letzterer gewann und wird morgen wohl ganz oben mitmischen. Bei Walter lief es auf ein Remis hinaus.

Ich  hatte im letzten Beitrag vergessen Günther Neffe zu erwähnen. Der Lapsus passierte mir vermutlich deshalb, weil er nicht wie die anderen Drei früher als Kernkraftwerksingenieur arbeitete sondern stark geheim operierte. Er spielt jedenfalls auch mit und erfolgreich! Heute siegte er.

Bei den Behinderten hatte ich nur kurz über die Bretter geschaut. Es waren aber ganz normale Stellungen zu sehen, die hätten sogar von Unbehinderten sein können.

 

 

 

The following two tabs change content below.
Als klassischer Raubpirat segele ich seit 1402 auf den Weltmeeren der Erde. Ausgesetzt auf einer Nebeninsel von Sansibar gründete ich 1687 mit 3 Sklaven das Internet, welches damals noch mechanisch funktionierte, uns jedoch schon dereinst in kürzester Zeit sehr reich machte, so dass ich von 1688-1691 nicht piratisierte. Seit 1692 bis heute dann wieder aktiver Pirat und seit 1888 Verweigerer sozialer Netzwerke.

Über Pirat8

Als klassischer Raubpirat segele ich seit 1402 auf den Weltmeeren der Erde. Ausgesetzt auf einer Nebeninsel von Sansibar gründete ich 1687 mit 3 Sklaven das Internet, welches damals noch mechanisch funktionierte, uns jedoch schon dereinst in kürzester Zeit sehr reich machte, so dass ich von 1688-1691 nicht piratisierte. Seit 1692 bis heute dann wieder aktiver Pirat und seit 1888 Verweigerer sozialer Netzwerke.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar